Welcher Camgirltyp bist Du? Luder, Model, oder doch eher Domina?

Oder bist Du einfach nur Du selbst und dabei vielleicht von jedem Camgirltyp ein bisschen?

Natürlich ist es wichtig und auch richtig, dass Du in erster Linie „Du selbst“ bleibst. Da Du aber sicherlich nicht ein x-beliebiges Webcamgirl unter vielen sein möchtest, überlege Dir im Vorfeld gut, wie Du Dich vermarkten möchtest. Suche Dir hierzu, den für Dich passenden „Camgirltyp“ aus. Dieser sollte Dir auch so schon sehr ähnlich sein. Denn sich zu sehr zu verstellen, bringt nicht den erhofften Erfolg und wird von den Usern schnell durchschaut.

Und falls Du Dich gar nicht festlegen kannst, probiere Dich aus. Schnell wirst Du feststellen, welcher Typ Dir bei diesem Job am ehesten zusagt.

Die 7 häufigsten Webcamgirl – Typen, stelle ich Dir nachfolgend einmal vor:

Das scharfe Camgirl – Luder, wirst Du auf den diversen Camportalen am häufigsten antreffen!

Die Luder unter den Webcamgirls! Eine aufregende Variante!

Du liebst den Sex und die Leidenschaft? Du kannst gar nicht genug von beidem bekommen? Auch ist es Dir nicht fremd, Männer um den Finger zu wickeln und im Bett nimmst Dir, was Dir zusteht? Über Deine sexuellen Wünsche, beziehungsweise Fantasien, sprichst Du offen und lebst diese aus? Selbstbewusst zeigst Du Deinem Gegenüber, wo es lang geht, umgekehrt kannst Du aber auch dessen sexuelle Bedürfnisse stillen?

Dann bist Du das perfekte „scharfe Luder“! Als scharfes Luder entgeht Dir kaum ein Mann. Du liebst die Action in der Horizontalen und zeigst dies sowohl im Privatleben, als auch vor der Cam. Deine Camshows sind wild und hemmungslos, sie ziehen die User in Deinen Bann und lassen sie so schnell nicht mehr los. Als „scharfes Luder“ bist Du stets top gestylt und von Kopf bis Fuß auf „Erotik“ eingestellt. Dein Aussehen ist Dein Kapital, das weißt Du und darauf fahren die Kerle ab!

Sexspielzeug ist Dir ebenfalls nicht fremd! Eine Menge Toys füllen Dein Nachttischschränkchen und finden den Weg in Deine Camshows. Liebend gern setzt Du Dein Erotikspielzeug vor der Cam ein, um der Männerwelt den Verstand zu rauben. Und das ist etwas, was Du im Schlaf beherrscht! Deine Devise lautet, „Alles kann, aber nichts muss – Hauptsache, beiden gefällt es!“

Verführe die User als sexy Teenieluder und sahne ordentlich Provisionen ab!

Verführe die User als Teen Webcamgirl!Wenn Du auf Männerjagd gehst, gibst Du Dich gern unerfahren und unschuldig. Aber eigentlich hast Du es faustdick hinter den Ohren, nur, das muss ja niemand wissen. Dein Look ist dementsprechend jugendlich und lässt die meisten Männer wünschen, wieder jung zu sein.

Hinter Deiner unschuldigen, nach außen hin unerfahrenen Fassade, verbirgt sich jedoch eine kleine, wilde Raubkatze. Diese fährt sowohl im Bett, als auch im Chat, die Krallen aus. Aber nicht, um die User zu verletzen, sondern um ihnen den Himmel auf Erden zu bescheren und um ihnen das Gefühl zu geben, wieder 20 zu sein!

Und? Erkennst Du Dich wieder? Dann bist Du das sexy „Teenieluder“! Du weißt mit Deinen „unschuldigen“ Reizen umzugehen und versteckst diese nicht. Zu Mal Du Dir sehr bewusst bist, wie diese auf Männer wirken. Top gestylt, aber immer mit etwas „Teenie“ im Look, spielst Du die Lolita und verführst die Kerle reihenweise. Wer Dir widersteht, ist entweder schwul, oder aber glücklich verliebt!

Du hast einen atemberaubenden Körper, der jedem User den Kopf verdreht? Dann bist Du das Model unter den Webcamgirls!

Cammodel werden. Starte jetzt durch!

Du verfügst über die perfekten Modelmaße? Deine weiblichen Rundungen bringen die Männer um den Verstand und Dein sinnlicher Körper lässt Männerherzen höher schlagen? Eingehüllt in sexy Dessous, bist Du der wahrgewordene Männertraum, dem kein Mann entfliehen kann.

Tattoos und Piercings sind nicht Dein Ding, eher stehst Du auf sinnliche Natürlichkeit und hast es nicht nötig, Deinen Körper optisch zu verändern. Deines Modelkörpers absolut bewusst, lässt Du Dir gerne teure, edle Dessous schenken, die Deinen Wahnsinnskörper noch mehr umschmeicheln.

Diesen, Deinen Traumkörper setzt Du beim Sex und vor der Cam gezielt als Waffe ein, um Dein „Wild“ zu erlegen! Bist Du das? Ja?! Dann bist Du das Cam Model unter den Camgirls! Die Männerwelt liegt Dir zu Füßen. Sie vergessen alles um sich herum, nur um Dir nahe sein zu können. Die Männer setzen alles daran, um Dich auf Händen zu tragen und lesen Dir jeden Wunsch von Deinen bezaubernden Augen ab. Wer Dich einmal erlebt, wird Dir für immer verfallen!

Party machen ist das Größte für Dich und Du lebst dies auch im Alltag aus? Dann kannst Du nur das Partyluder sein!

Das Amateur Partyluder!Ganz gleich, ob Du gerade erst volljährig geworden, oder aber schon reiferen Alters bist. Du hast nur eines im Sinn! Party, Party und nochmals Party! Deine Tage sind kurz, dafür die Nächte umso länger. Du bist gern gesehener Gast, auf allen Partys und lässt auch kaum eine aus. Aus diesem Grund wäre ein Freund zur Zeit nur hinderlich.

Du willst frei sein und den ultimativen Spaß haben! Auch im Bett! Es gibt immer wieder Neues zu erleben und beim Sex hast Du keine Scheu, neue Erfahrungen zu machen. Neugierig probierst Du vieles aus und weißt schnell, was Dir liegt und was eher nicht. Und das nicht nur beim Feiern, sondern auch beim Liebesspiel!

Die Männer haben mir Dir vor der Webcam sehr viel Spaß! Nicht nur, dass Du ihnen heiße Webcamshows bieten kannst, Du verstehst es auch, mit ihnen einfach nur über Gott und die Welt zu quatschen. Als ausgemachte Stimmungskanone natürlich kein Problem für Dich! Party machen und Sex bedeuten für Dich Spaß und den willst Du haben. Als Partyluder und mit jedem Zentimeter Deines heißen Körpers!

Die devote Amateurin läßt sich gerne führen und erfüllt dem User so manchen, nicht alltäglichen Wunsch!

Sei ein devotes Webcamgirl!Nicht überall, aber beim Sex und vor der Webcam möchtest Du gerne geführt werden. Dein Gegenüber sollte dabei nicht all zu zart besaitet sein, denn Du magst auch schon mal die etwas härtere Gangart. Er muss, nicht nur sprichwörtlich, die Zügel in die Hand nehmen und Dir zeigen können, wie Du zur absoluten Erfüllung gelangst.

Dabei ist Dir Blümchensex ein absolutes Fremdwort und so gar nicht Dein Ding! Die Dominanz Deines Herrn und Meisters läßt Deine Erregung ins unermessliche steigen. Dabei darfst Du auch gerne, wie zuvor schon beschrieben, härter angefasst werden! Zarte, aber bestimmende Klapse auf den Po sind da ein guter Anfang!

Deine Devise: „Befehle und ich gehorche!“ So richtest Du Dein „sexuelles Leben“ aus. Diese Vorliebe zur Unterwürfigkeit, zeigst Du dem User auch vor der Cam. Hier lebst Du sie mit jeder Faser Deines Körpers aus!

Zwar sind Deine „Fans“ nicht so zahlenmäßig vertreten, wie bei manch` anderem Cammodel, aber die, die Dich im Chat besuchen, bleiben meist sehr lang. Und nicht nur das, diese Männer zahlen auch gern und viel, um mit Dir zu chatten. Und sie werden garantiert auch immer wieder kommen! Denn als „devote Amateurin“ hast Du so einiges zu bieten, was „normale“ Webcamgirls vermissen lassen.

Das Fetischcamgirl weiß, wie es mit den Fetischen der User umgehen muss, um den maximalen Verdienst einzufahren!

Fetisch Cammodel werden und einen guten Nebenverdienst erzielen.Du liebst Lack und Leder und kleidest Dich auch entsprechend? Das Latexkleid auf Deiner Haut, entlockt Dir ein wohliges Kribbeln und das nicht nur dort?! Du kannst einfach nicht genug davon bekommen, dieses weiche und erotische Material mit jedem Zentimeter Deines Körpers zu spüren? Und das gerne rund um die Uhr?

Abkürzungen wie SM, BDSM, oder NS, um nur einige hier zu nennen, sind Dir absolut nicht fremd? Fetischspielzeuge, wie Masken, Peitschen, Knebel, Klemmen und viele andere, finden sich in Deinem Kleiderschrank und Du möchtest diese Gegenstände gern in Deine Camshows einbinden?

Warum eigentlich nicht?! Als „Fetischluder“ kannst Du auf jeden Fall eine Menge Geld verdienen! Aber entscheide Dich bitte nur für diesen Bereich, wenn Du auch privat ein Faible für Fetische mitbringst. Andernfalls wird der User schnell durchschauen, dass Du ihm nur etwas vorspielst. Gerade im Fetischbereich ist Vertrauen und Offenheit sehr wichtig, um es richtig ausleben zu können. Etwas vorzuspielen wäre also fehl am Platz und würde auch nach hinten losgehen.

Verfügtst Du also privat bereits über Deine eigenen Fetischvorlieben, so bringe diese gerne vor die Cam. Du glaubst gar nicht, wie schnell sich dies in den gewissen Kreisen herumsprechen wird und wie viele Männer drauf abfahren werden! Über einen Mangel an „Arbeit“ wirst Du Dich garantiert nicht beklagen können!

Die Domina oder Geldherrin läßt sich nichts sagen und spielt mit den Männern!

Auch als Geldherrin oder bizarre Domina kannst Du Geld als Camgirl verdienen!Du gibst Dich generell unnahbar, zeigst den Männern beim Sex, wo es lang geht und lässt auf keinen Fall mit Dir spielen? Berühren und Anfassen ist nur erlaubt, wenn Du Deine Zustimmung dazu erteilst?! Es liegt Dir sehr, den Ton anzugeben. Deinem Gegenüber befiehlst Du gerne, was er zu tun und zu lassen hat? In Deiner „erotischen Welt“ dreht sich ausschließlich alles um SM? Hier bist Du der dominantere Part?

Auch läßt Du Dich finanziell gerne aushalten, bestimmst über die Finanzen des Mannes und entscheidest selbst, wie viel er Dir zahlen muss? Dann bist Du die perfekte „Domina“ oder „Geldherrin“!

Lebe diese sexuelle Neigung gemeinsam, mit Deinen devoten Usern im Chat aus. Glaube mir, da draußen laufen eine Menge devoter Herren herum. Paradoxerweise haben gerade diese Männer im realen Leben, sowie beruflich einiges zu sagen. Es gibt nicht wenige Akademiker unter ihnen, beziehungsweise generell Personen in führenden Positionen. Und sie genießen es, sich einer Frau hemmungslos ausliefern zu können.

Wundere Dich nicht, wenn sich zwischendurch der ein oder andere „normale“ User in Deinen Cam- oder Nachrichtenchat verirrt! Sei es durch Zufall, oder aber, was öfter mal vorkommen kann, aus reiner Neugier. Nicht wenige Männer träumen davon, dass ihnen eine dominante Frau zeigt, wo es lang zu gehen hat! Und schnell, hast Du Dir so, den ein oder anderen „Sklaven“ erschaffen, der Dir hoffnungslos verfallen ist und immer treu ergeben sein wird.

Aber egal, für welchen Camgirltyp Du Dich entscheidest. Wichtig ist vor allem, dass Du Dich weitesgehend spezialisierst. Versuche, kein gewöhnliches Camgirl unter vielen zu sein. Sei dabei aber immer Du selbst und versuche, Dich von Deiner besten und erotischsten Seite zu zeigen. Finde Deinen ganz eigenen Camgirlstyle, der Deine Persönlichkeit unterstreicht. Möglichkeiten, gibt es da sicherlich viele!

Nicole
Nicole
info@camgirl-werden.com
Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

>